Vertrauen ist die beste Basis für Entscheidungen

Wir erstellen unseren Mandanten nicht nur eine BWA (betriebswirtschaftliche Auswertung) im Rahmen der Finanzbuchführung, sondern wir erklären Sie auch unseren Mandanten.

Insbesondere nach der Gründung eines Unternehmens müssen die betriebswirtschaftlichen Zahlen genauestens beobachtet und vom Gründer auch verstanden werden – dabei helfen wir unseren Gründern.

Die betriebswirtschaftlichen Auswertungen müssen spätestens alle 6 Monate analysiert werden. Dabei geben wir bei schlechtem Geschäftsverlauf Hinweise zu Verbesserungsmöglichkeiten und beantragen die Reduzierung Ihre Steuer-Vorauszahlungen und die Krankenkassenbeiträge, wenn Sie freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert sind.
Bei guten Geschäftsverlauf geben wir Anregungen zu Steuersparmöglichkeiten und berechnen Ihnen Ihre voraussichtlichen Steuernachzahlungen, damit Sie am Ende keine bösen Überraschungen erleben.

Als Unternehmer tragen Sie viel Verantwortung. Gut, wenn man da einen Partner hat, auf den man sich in jeder Situation verlassen kann:

Jörg Aulbach Steuerberater

Eine gute und zuverlässige Beratung sichert die Ihr Zukunft und Ihrer Unternehmen. Ich unterstützte Sie bei allen betriebswirtschaftlichen Fragen.