Die ersten drei Jahre nach der Unternehmensgründung sind besonders schwierig. Wer diese Zeit meistert, hat beste Chancen, langfristig am Markt erfolgreich zu sein.

Treten auch bei Ihnen diese Fragen auf:

  • Wie kann ich die Liquidität verbessen? Sollte ich deswegen mit der Bank verhandeln?
  • Mache ich genügend Gewinn?
  • Welche Betriebsteile oder Aufträge machen Gewinn? Sollte ich dafür eine Kostenrechnung durch meinen Steuerberater einrichten lassen?
  • Kann ich weiteres Personal einstellen?
  • Wie kann ich Umsatzzuwächse generieren?
  • Wie kann ich Kosten einsparen?
  • Wie kann ich Steuern optimieren?

Wir sind vertraut mit diesen Problemen und unterstützen Sie bei der Bewältigung, damit Sie Sich wieder auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Merkblatt für Gründer

Auch für die Nachgründungsberatung gibt es unterschiedliche Förderprogramme – wir beraten Sie gerne!