Allgemein

CONVOTIS Köln als der zentrale IT-Dienstleister unserer Kanzlei hat am 21.11.23 frühmorgens festgestellt, dass eine organisierte kriminelle Gruppe in die Server eingedrungen ist und eine fortgeschrittene Schadsoftware installiert hat. Nachdem dies bemerkt wurde, hat CONVOTIS unverzüglich sämtliche Serversysteme, die in Kontakt mit der Schadsoftware stehen könnten, abgeschaltet. Der Vorfall ist sowohl als Strafanzeige beim LKA, […]

Ein dauerhafter ermäßigter Umsatzsteuersatz von sieben Prozent auf den Verzehr von Speisen in Restaurants hat am 21.09.2023 keine Mehrheit im Bundestag gefunden. Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt fordern, in der Gastronomie dauerhaft den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent zu halten. Am 29.09.2023 wurde eine entsprechende Initiative im Bundesrat vorgestellt und in die Fachausschüsse überwiesen. Am 09.10.2023 haben die […]

Arbeiten Sie bei uns! Aufgrund der Vielzahl zufriedener Mandanten wächst meine Kanzlei rasant. Deshalb suche ich Sie! Sie suchen eine Kanzlei: mit der Möglichkeit sich beruflich zu verwirklichen mit ständigen Fortbildungsmöglichkeiten die die Vergütung der Mitarbeiter/innen optimiert mit leistungsgerechten Bezügen mit gut organisierten Abläufen mit dem Einsatz der DATEV-Software (Mehrwertpaket) in der eigenständiges Arbeiten möglich […]

Ein Mathematikstudent hatte im Jahr 2007 mit dem Online-Pokerspiel in der Variante „Texas Hold’em/Fixed Limit“ begonnen. Ausgehend von zunächst kleinen Einsätzen und Gewinnen steigerte er seine Einsätze allmählich. Auch seine Gewinne stiegen mit der Zeit erheblich an. Im Streitjahr 2009 erzielte er aus dem Online-Pokerspiel bereits einen Gewinn von über 80.000 Euro, der in den […]

Gesetz zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen über das Erdgasnetz Zur Abfederung der Belastung der Bürger durch die gestiegenen Gaspreise sieht der Gesetzentwurf vor, den Umsatzsteuersatz auf die Lieferung von Gas über das Erdgasnetz vom 01.10.2022 bis 31.03.2024 auf 7 % zu senken. Diese Maßnahme ist Teil des dritten Entlastungspaketes. Die Bundesregierung erwartet, dass […]

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant, da seit einigen Jahren eine verstärkte Prüfung von Fahrtenbüchern durch die Finanzbehörden bei Betriebsprüfungen und/oder im Veranlagungsverfahren festzustellen ist, haben wir Ihnen hier (ggf. nochmals) ein Merkblatt des NWB-Verlages hinterlegtr für den Fall, dass Sie bereits ein Fahrtenbuch führen oder in Zukunft führen wollen bzw. für Nachweiszwecke führen müssen […]

  • 1
  • 2